15. Berlin-Brandenburgisches Forum für zeitgeschichtliche Bildung
Museum Berlin-Karlshorst, 8. Oktober 2018

Aktuelle Informationen zum Programm, zu den Workshops und zur Anmeldung finden Sie hier.

Das Forum mit Podiumsdiskussionen, Vorstellung neuer pädagogischer Angebote und Workshops richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte im Fach Geschichte und ist in Berlin und in Brandenburg als offizielle Fortbildung für Lehrkräfte anerkannt.

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch über Vielfalt in der historischen Vermittlungsarbeit kommen. Wie sieht außerschulische Bildungsarbeit aus, die Vielfalt mitdenkt – Vielfalt in den Schulklassen, im Team der Lehrkräfte, bei der pädagogischen Begleitung in den Gedenkstätten, bei der Auswahl der Themen und Methoden und im Sinne der Barrierefreiheit?