zurück zur Startseite

VERANSTALTUNGEN 2002 - 2004
VERANSTALTUNGEN 2005
VERANSTALTUNGEN 2007
VERANSTALTUNGEN 2008
VERANSTALTUNGEN 2009
VERANSTALTUNGEN 2010


 ARCHIV VERANSTALTUNGEN
 
 VERANSTALTUNGEN 2006

17. Nov. 2006 -
11. Feb. 2007
(Monat der Fotografie)
Eröffnung: 16. Nov. 18 Uhr
Fotoausstellung
Kunst im Auftrag. Boris Ignatowitsch. Fotografien 1927 - 1946
Schussfeld
So., 5. November 2006
16.00 Uhr
im Kapitulationssaal
Finissage der Ausstellung "Um zu überleben"
Michael Kinkel und Norman Schenk, Mitglieder des Berliner Ensembles, lesen Briefe ehemaliger sowjetischer Kriegsgefangener.
8. Mai 2006 Festveranstaltungen
Veranstaltungen zum 61. Jahrestag des Kriegsendes
8. Mai -
18. Juni 2006

Eröffnung:
8. Mai
Fotoausstellung
Schußfeld. Fotografien von Karl Böttcher
Die Fotos entstanden 2004 - 2006 im Gebiet der Schlacht um die Seelower Höhen (April 1945).
Schussfeld
Mi., 3. Mai 2006
14.00 Uhr
Pressegespräch

Themen:
Veranstaltungen zum Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai

Ausstellungseröffnung am 8. Mai:"Schussfeld. Die Schlacht um die Seelower Höhen 1945. Einefotografische Spurensuche von Karl Böttcher" (Vorbesichtigung)

Museumspublikation "Ein Museum über/gegen den Krieg". Ein Rückblick auf die Arbeit des Museums seit seiner Eröffnung 1995

Vorstellung der neuen Museumsleiterin Frau Dr. Kristiane Janeke

8. März -
18. April 2006

Eröffnung:
Di, 7. März, 18 Uhr
Fotoausstellung
Russland und Deutschland: Kapitel aus der diplomatischen Geschichte, 1955-2005
Fotoausstellung der Presseagentur Nowosti
Adenauer und Bulganin
bis 19. Feb. 2006 Fotoausstellung
Kriegsspuren. Porträts deutscher und russischer Veteranen von Martin Hertrampf
Do., 2. Feb. 2006
18.00 Uhr
In Kooperation mit dem Kontakte-Kontakty-Verein laden wir ein zu einer
Podiumsdiskussion
mit Historikern und polnischen, ukrainischen und russischen Jugendlichen über den Zweiten Weltkrieg und die Folgen
Es sind Preisträger eines Geschichtswettbewerbs in Polen, Russland und der Ukraine, an dem 3000 SchülerInnen teilnahmen.


    nach oben