back

"Von Casablanca nach Karlshorst"

Ausstellungskonzept

Impressum der Ausstellung

Text in Leichter Sprache finden Sie weiter unten.

Eine Sonderausstellung anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa
Laufzeit: 29. April 2020 bis voraussichtlich Ende Mai 2021

Une exposition temporaire à l’occasion du 75e anniversaire de la fin de la Seconde Guerre mondiale en Europe
Durée : 29 avril 2020 - la fin mai 2021

Wystawa czasowa z okazji 75. rocznicy zakończenia II wojny światowej w Europie
czas trwania wystawy: 29 kwietnia 2020 do końca maja 2021 roku

Спеціальна виставка, присвячена 75-річчю закінчення Другої світової війни в Європі
Виставка триватиме з 29 квітня по до кінця травня 2021 року


Leichte Sprache:

Es gibt eine neue Ausstellung auf unserer Internet-Seite

Das Corona-Virus soll sich nicht noch weiter ausbreiten.
Deshalb ist unser Museum im Moment geschlossen.
Wir machen trotzdem eine neue Ausstellung:
Wir zeigen die Ausstellung aber nur auf unserer Internet-Seite.
Die neue Ausstellung heißt: Von Casablanca nach Karlshorst.
Casablanca ist eine Stadt in dem Land Marokko.
Karlshorst ist ein Teil von Berlin.

Wann: Vom 29. April 2020 bis vorraussichtlich Ende Mai 2021.
Wo: Auf dieser Internet-Seite

Warum heißt die Ausstellung so?

In der Ausstellung geht es um das Ende vom 2. Weltkrieg.
In Casablanca und in Karlhorst gab es wichtige Treffen.
Bei den Treffen ging es um das Ende vom 2. Weltkrieg.

In Casablanca haben sich die Gegner von Deutschland getroffen.
Deutschland war nicht dabei.
Das war im Jahr 1943.
Dort haben die Gegner von Deutschland gesagt:
Deutschland wird den Krieg verlieren. Das ist sicher.
Deshalb soll Deutschland eine Kapitulation unterschreiben.


Kapitulation bedeutet: Ich gebe auf. Ich kämpfe nicht mehr.
Kapitulation ist auch der Name von einer Urkunde.
Eine Urkunde ist ein Brief.
Die Urkunde ist ein Beweis für später.
Der Verlierer von einem Krieg unterschreibt die Urkunde.
So zeigt der Verlierer: Ich gebe auf. Ich kämpfe nicht mehr.
Die Urkunde von der Kapitulation ist der Beweis dafür.


In Karlshorst hat Deutschland dann die Kapitulation unterschrieben.
Das war am 8. und 9. Mai 1945.
Damit war der Krieg in Europa zu Ende.

Warum zeigen wir die Ausstellung?

Am 8. und 9. Mai 2020 ist der 2. Weltkrieg in Europa seit 75 Jahren zu Ende.
Wir leben also in Deutschland seit 75 Jahren in Frieden.
Deshalb zeigen wir eine Ausstellung zum Ende vom 2. Weltkrieg.
 

Infos zum Text:

Datum vom Text: Mai 2020
Inga Schiffler hat den Text für die Lebenshilfe Rheinland-Pfalz in Leichte Sprache übersetzt.
Nicole Bast und Nadine Schneider haben den Text geprüft.
Die Leichte Sprache ist nach den Regeln der Lebenshilfe-Gesellschaft für Leichte Sprache.