Bildungsangebot

Bis auf Weiteres bietet das Museum aufgrund der pandemiebedingten Beschränkungen keine Präsenz-Führungen und Workshops an.

 

Neu: Virtuelle Führungen auf Grundlage des 360-Grad-Rundgangs durch die Dauerausstellung

 

Neu: Online-Workshops zum Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion

Diese richten sich an:

Grund- und Leistungskurse Geschichte an allen weiterführenden Schulen

sowie

Lehramtsstudierende, Referendar:inn:en und weitere Multiplikator:inn:en

 

Informationen zu aktuell buchbaren Angeboten für Gruppen und Anmeldung für Online-Workshops für Schulen: savchuk(at)museum-karlshorst.de

Informationen zu Online-Workshops für Lehramtsstudierende und Referendar:inn:en:
gourgues(at)museum-karlshorst.de und miller@museum-karlshorst.de

-----------------------------------------------


Die Bildungsangebote des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst richten sich an Jugendliche ab der 9. Schulklasse, an Studierende sowie an Lehrkräfte und andere Erwachsenengruppen. Neben Führungen durch die Dauerausstellung und zum historischen Ort der Kapitulation bieten wir Workshops, Projekttage und Fortbildungen an. Diese orientieren sich an unterschiedlichen Altersstufen und Themenschwerpunkten.

Die Broschüre zu unseren Bildungsangeboten finden Sie hier zum Download.

Wir beraten Sie gerne, welches Angebot für Sie geeignet sein könnte.

Zur Anmeldung verwenden Sie unser Online-Formular. Wir empfehlen eine Anmeldung mindestens 4 Wochen vor dem gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass wir Gruppen mit mehr als 15 Teilnehmenden teilen, in diesem Falle buchen Sie bitte zwei Führungen. Für Workshops teilen wir die Gruppe ab 21 Teilnehmenden. Hier finden Sie unsere Anmeldebedingungen.