Lehrer*innenfortbildungen und Seminare für Studierende

Zu den Themenschwerpunkten unserer Dauerausstellung– der Deutsche Vernichtungskrieg im Osten und Kriegsende/Kriegsfolgen/Erinnern an den Krieg bieten wir für Lehrkräfte in den Fachbereichen Geschichte, Politik, Ethik, oder Kunst Fortbildungen an.

Dauer 90 bis 120 Minuten. Das Angebot ist kostenfrei.

Bei Interesse schreiben Sie an:
Carolin Savchuk


Für Lehramt-Studierende sowie Referendar*innen bieten wir Seminare zu den Themen Deutscher Vernichtungskrieg im Osten/Kriegsnormen und Völkerrecht damals und heute, NS-Bildpropaganda/Feindbilder im Deutsch-Sowjetischen Krieg, Erinnern an den Zweiten Weltkrieg an.

Bei Interesse schreiben Sie an:
Muirgen Gourgues

-----------------------------------------------------------------------------------

„FROM TEACHER TO COACH: Fortbildung für Geschichtslehrkräfte“

5 Berliner Geschichts-Lehrkräfte erarbeiten derzeit gemeinsam mit 15 weiteren Kolleg*innen aus Belarus, Russland und Ukraine im internationalen Lehrkräfte-Austauschprojekt eine Fortbildung. Mehr Infos dazu finden Sie hier.