Partner-Publikationen

Zeitschrift "Informatsionno-metodicheskij Sbornik" (Информационно-методический сборник)

 

Das Zentralmuseum der Streitkräfte in Moskau ist eines der größten militärhistorischen Museen der Welt. Das Museum wurde im Dezember 1919 gegründet. Die moderne Ausstellung befindet sich in 23 Räumen und die Sammlung umfasst mehr als 830.000 Museumsgegenstände. Das Museum ist Mitglied des Internationalen Museumsrates (ICOM) und des Internationalen Komitees für Museen und Sammlungen von Waffen und Militärgeschichte (IKOMAM).

 

Seit mehr als 20 Jahren veröffentlicht das Zentralmuseum der Streitkräfte eine eigene Zeitschrift, die "Informatsionno-metodicheskij Sbornik" (Информационно-методический сборник). In der Zeitschrift werden verschiedene Materialien zur russischen Militärgeschichte, zu Fragestellungen der Museumsaktivitäten, zu Ausstellungen und Objektgeschichten aus den Sammlungen veröffentlicht.

 

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe, die dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges gewidmet ist, herunterladen:

 

Informatsionno-metodicheskij Sbornik - Heft № 1 (41) 2020