Das Museumsgebäude ist derzeit geschlossen. Das Außengelände ist geöffnet:

 

Sie können den Museumsgarten mit der Open-Air-Sonderausstellung „»Vergesst uns nicht …« Opfer deutscher Vernichtungspolitik im Nordkaukasus 1942/43“ besuchen.

  • vorab müssen Sie bitte ein Zeitfensterticket buchen - Link zum Terminbuchungssystem
  • am Tag Ihres Besuches müssen Sie bitte einen zertifizierten tagesaktuellen negativen Coronatest vorlegen (Informationen zu den Testzentren)
  • auf dem gesamten Museumsgelände muss eine FFP-2 Maske getragen werden

Der Eintritt ist kostenlos.

 

Es finden derzeit keine Führungen oder Veranstaltungen statt. Sie finden unter "Unsere Guides Online" verschiedene digitale Themenrundgänge.

  • Infos zu öffentlichen Führungen finden Sie hier.
  • Hier ist eine Übersicht über unsere buchbaren Führungen.
  • Wir nehmen Sie gerne in unseren Einladungsverteiler auf. Informationen dazu finden Sie hier.

 

Unsere Adresse:

Zwieseler Straße 4
10318 Berlin-Karlshorst

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 — 18 Uhr

Sie erreichen das Museum aus dem Berliner Stadtzentrum bequem und schnell ...

mit der S 3 bis S-Bahnhof Karlshorst, weiter mit dem Bus 296 bis Haltestelle Museum Karlshorst. Fahrzeit ab S-Bhf Friedrichsstraße: 32 Minuten.

mit der U 5 bis U-Bahnhof Tierpark, weiter mit dem Bus 296 bis Haltestelle Museum Karlshorst. Fahrzeit ab U-Bhf Alexanderplatz: 28 Minuten.

 

Alle Ebenen des Museumsgebäudes sind mit einem Aufzug und über Rampen erreichbar. Für die Dauer Ihres Museumsbesuches können Sie vor Ort einen Rollstuhl ausleihen.