Der Eintritt ist kostenlos.

 

Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 10-18 Uhr, Montags geschlossen

 

Am 8./9. Mai 2022 gilt eine erweiterte Hausordnung.

 

Derzeit für Besucher*innen geöffnet sind die Dauerausstellung, die historischen Räume im Erdgeschoss mit dem Kapitulationssaal sowie der Museumsgarten mit den Open-Air-Ausstellungen "Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg" und „Postscriptum – ‚Ostarbeiter' im Deutschen Reich“.

 

  • Der Aufenthalt im Museumsgebäude ist auf max. 40 Personen zeitgleich beschränkt. Wir bitten Sie daher, für Ihren Besuch vorab ein einstündiges Zeitfenster zu buchen: telefonisch über 030 501 508 10 oder über das Online-Terminbuchungssystem.
  • Für den Besuch der Ausstellungen ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.
  • Für den Besuch des Museumsgartens wird das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen und ist bei starkem Besucheraufkommen verpflichtend.

 

Sie können kostenlos ein Audioguide-Gerät erhalten. (In den Sprachen: Deutsch, Russisch, Englisch, Ukrainisch, Französisch und Polnisch.)

 

Weitere Angebote:

  • Informationen zu öffentlichen Führungen finden Sie hier.
  • Hier ist eine Übersicht über unsere derzeit buchbaren Führungen.
  • Wir nehmen Sie gerne in unseren Einladungsverteiler auf. Informationen dazu finden Sie hier.
  • Sie finden unter "Unsere Guides Online" verschiedene digitale Themenrundgänge.

 

Unsere Adresse: Zwieseler Straße 4, 10318 Berlin-Karlshorst

E-Mail: kontakt@museum-karlshorst.de


Sie erreichen das Museum aus dem Berliner Stadtzentrum bequem und schnell ...

mit der S 3 bis S-Bahnhof Karlshorst, weiter mit dem Bus 296 bis Haltestelle Museum Karlshorst. Fahrzeit ab S-Bhf Friedrichstraße: 32 Minuten.

mit der U 5 bis U-Bahnhof Tierpark, weiter mit dem Bus 296 bis Haltestelle Museum Karlshorst. Fahrzeit ab U-Bhf Alexanderplatz: 28 Minuten.

 

Alle Ebenen des Museumsgebäudes sind mit einem Aufzug und über Rampen erreichbar. Für die Dauer Ihres Museumsbesuches können Sie vor Ort einen Rollstuhl ausleihen. Unsere Aufsichtskräfte sind Ihnen gern behilflich.